Manchmal, wenn ich ein tolles Bild hier sehe, möchte ich schon wissen, mit welcher Blende und Belichtungszeit gearbeitet wurde. Blöderweise verstecken aber ziemlich viele hier ihre EXIF-Daten - aber warum?

Wollen sie nicht, dass man sieht, wann ein Bild aufgenommen wurde?
Oder wollen Sie nicht, dass andere zu viele Details über eine Aufnahme erfahren?
"Mir könnte ja wer was abgucken" - ist das die Angst?

Ist nicht Sinn und Zweck einer Fotocommunity wie dieser hier, dass man voneinander lernt, sich austauscht (und zwar über ein "tolles Bild"-Kommentar hinausgehend) und sich GEGENSEITIG dadurch bereichert? Oder geht's hier nur darum, sich gegenseitig Puderzucker in irgendwelche Körperöffnungen zu blasen, um im Gegenzug das Gleiche zu erfahren und damit sein geschundenes Ego aufzupolieren???

Also, ihr EXIF-Verberger - was sind Eure Beweggründe?