Well, after a wedding and 3 funerals (no, not the other way 'round, unfortunately), we are back in sunshine heaven, where we still haven't seen the sun for more than half an hour yet. But fortunately, Noel is not coming any closer, making the predicted turn into the open Atlantic ...

It was freezing cold in Savannah, and we missed Mary Anne by about a week or so. It rained cats and dogs all the way down from Lake City, the phone was not reconnected as ordered, the refrigerator doors didn't close anymore from being open all summer, and I hurt my back big time while I was loading the car for the drive down here. But other than that, we are ok, my foot seems to get better (I couldn't even walk for the last days), and I was back online before I had a phone, LOL!

Now I wish I could sit a while longer, but I still have to find a comfortable chair yet. Anyway, I just wanted to say hello and tell you why I was so busy in the last days - and when I get my life back in shape, I might even tell you the story of the sign in the door of the cable company office ;-)

* * *

Nach einer Hochzeit und drei Beerdigungen (bis jetzt in diesem Jahr) sind wir wieder in Florida, wo im Moment alles andere als paradiesisches Wetter herrscht. Aber wenigstens kommt Noel nicht naeher, sondern dreht wie vorausgesagt ab in den offenen Atlantik ...

In Savannah war es lausig kalt, und wir haben Mary Anne um etwa eine Woche verpasst. Auf der Fahrt hat es stundenlang in Stroemen geregnet, unser Telefon war natuerlich nicht wie vorgesehen wieder angeschaltet, die Kuehlschranktueren gingen nicht mehr zu, weil sie den ganzen Sommer ueber geoeffnet waren, und ich hab mir beim Einladen fuer die Fahrt fuerchterlich den Ruecken verrenkt. Aber sonst geht's uns gut, mein Fuss wird langsam besser (ich konnte in den letzten Tagen kaum laufen), und ich war wieder online, noch bevor ich Telefon hatte, LOL!

Jetzt wuenschte ich nur, dass ich etwas laenger sitzen koennte, aber ich habe noch keinen bequemen Stuhl gefunden. Jedenfalls wollte ich nur mal kurz hallo sagen, und euch erzaehlen, warum ich in den letzten Tagen so viel zu tun hatte - und wenn ich mein Leben wieder etwas besser im Griff habe, erzaehle ich vielleicht auch noch irgendwann die Geschichte von dem Schild in der Buerotuer der Kabelfirma ;-)