Inhalt
15 Wir
16 Selbst-Liebe
17 Schatten
18 Sturmgedanken
19 Ein Bote



15
Wir



Es ist ein Klingen in meinem Herzen
eine leise Melodie für dich
Ich sehe wer du bist und wer du sein möchtest
Ich erkenne
dass deine Sehnsucht auch meine ist
dass dein Schmerz auch mein Schmerz ist
Ich kann deinen Abgrund erkennen
in dem du dich verlierst
Es ist auch meiner
Ich sehe das Tier in dir bereit zum Sprung
Ich weiß
dass ich bei dir immer geschützt sein werde
Deine Liebe ist größer als die Verletzung in dir
Die Zauberin der Heilung erscheint
wann immer wir sie rufen
aber erst dann
Sei liebevoll mit mir voller Respekt und Achtung
im Wissen dass auch zu dir all dies kommt
Berührungen aus dem Herzen, geboren
sind Heilung für uns
Wie groß war der Schmerz um die Heiligkeit in dir
und mir zum Verstummen zu bringen
Wisse um deine Sehnsucht
erkenne deinen Schmerz
und gib sie frei
Erlauben wir der Zauberin der Heilung
einzutreten in uns




16
Selbst-Liebe



Wie ist das eigentlich mit der Liebe
Sehr oft hört man dieses Wort
aus dem Mund der Menschen
Ich liebe dich
Aber was bedeutet es wirklich
schön dass du da bist dass es dich gibt
Ich kämpfe um dich weil ich dich liebe
Hat das wirklich etwas mit Liebe zu tun
Liebe ist für mich ein Gefühl des Herzens
Liebe ist Freude
Liebe braucht keine Bestätigung
Liebe ist frei von Bedingungen
Liebe fängt immer bei mir an
Ja
ich liebe mich





17
Schatten



Schatten steigen empor aus der Tiefe der Seele
Sehnsucht nach Erlösung ist die treibende Kraft
keine Erinnerung an sie stieg nach oben ins Licht
Gefangen waren sie im Ozean des Vergessens
Ihr Wunsch sich zu zeigen
gesehen zu werden
ist die treibende Kraft
Aus der Welt der Schatten sich jetzt zu befreien
Langsam steigen sie empor
ins Bewusstsein der Bilder
Erinnerungen aus längst vergangener Zeit
nur Vergessen nicht frei von Wirken
Große Kraft tragen sie in sich
diese Schatten
als Hauch ins Bewusstsein gebracht
Angstvolles Beben lösen sie aus auf ihrem Weg
Die Zeit ist gekommen
auch sie ins Willkommen zu bringen
Ein Ja zur Begrüßung
aus dem Herzen geschickt
Ja auch ihr seid Teile von mir
meiner Menschlichen Wege
Jetzt kann ich erkenne
auch ihr seid aus Licht gemacht



18
Sturmgedanken



Komm mit mir
höre ich eine Stimme in meinem Kopf
komm mit mir ich reise um die ganze Welt
bringe frischen Wind dahin wo er gebraucht wird
Ich spiele mit den Wolken den Bäumen und
wenn ich als Sturm unterwegs bin
mit allem was versucht mir zu widerstehen
Es macht mir viel Freude
frischen Wind dahin zu bringen
wo die Dinge ein gestaubt oder erstarrt sind
um sie zu lockern und in Bewegung zu bringen
Ich singe mein Lied
sanft oder stürmisch
ganz wie es gebraucht wird
Komm mit mir
in deinen Träumen
fliege mit mir um die Welt
es ist ganz leicht höre auf mein Lied
Schließe deine Augen und los geht’s
Traue dich mit dem Wind zu fliegen
wann immer du Bewegung brauchst
in deinem Leben





19
Ein Bote



Du fühlst dich einsam liebes Kind,
drum eile ich jetzt ganz geschwind
aus Himmelhöhen zu dir her und sage Dir,
ich lieb dich sehr
dein Herz erfreut sich mehr und mehr,
an all der Schönheit um dich her
erinnre Dich dass auch ein Teil, von Dir
in all der Schönheit sei
drum breite deine Flügel aus
und Strahl auch Du
dein Licht jetzt aus