Eigentlich

Eigentlich sollte ich aufbrechen aus der Enge verbrauchter Gewohnheiten.
Eigentlich sollte ich aufhören atemlos durch die Tage zu rennen.
Eigentlich sollte ich mich weigern fraglos zu funktionieren und mich zu verschweigen.
Eigentlich sollte ich das Wort „ eigentlich“ streichen um am Ende nicht sagen zu müssen eigentlich hätte ich leben wollen.
Sabine Nägeli