Inhalt
8 Tanz der Liebe
9 Es
10 Gegensätze
11 Die Quelle
12 Licht in mir
13 Du



8

Tanz der Liebe

Es ist ganz leicht mit der Liebe
sie lädt uns ein unsere höchste Vision
von uns selbst zu leben
Keiner kann das so gut wie wir
Unsere Erfahrungen und Erlebnisse
sind das Fahrzeug in dem wir unterwegs sind
das Tempo entscheiden wir selbst
Es ist ganz leicht mit der Liebe
Gehe hinaus in die Welt und führe sie aus
Lasse die Menschen und alle Wesen
teilhaben an deinem Licht
Kein wenn oder vielleicht
Lieben heißt immer sich zu verschenken
ohne Erwartungen
Frage dich wer du sein willst und Tanze
Es ist deine Liebe die diesen Tanz gestaltet
Öffne deine Sinne und bewege dich wie du es fühlst
ohne Angst und Begrenzungen
Du bist ein wundervolles Geschöpf
deine Art dich auszudrücken ist einzigartig.
Liebe dich, egal welches Lebensgefühl
du in diesem Moment empfindest und Tanze
Lade alle ein, an diesem Tanz teilzuhaben
es ist ganz leicht mit der Liebe




9
Es

Langsam heben sich die Schleier
vom Antlitz der Welt
Liebevoll neigt ES sich
voller Anmut über die Erde
In seinen lichtvollen Händen
hält Es Sie immer schon
Sein Lachen ist es
was die Schleier sich heben lässt
Liebkosend haucht Es ein wenig mehr
seines belebenden Wandel in sich tragenden
Atems über die Welt
Sacht ganz sacht ist seine Liebe
welche Es ausgießt über die Erde
Sei offen für all das Gute in dieser Zeit




10
Gegensätze

Ein Tag geht zu Ende
goldenes Licht durchdringt
ziehende dunkle Wolken
wie das Aufblitzen eines Diamanten
Vollkommene Schönheit dieses Bild
Gegensätze in inniger Umarmung

Auch wir sind aus demselben Stoff gemacht
uns unserer Schönheit aber nur selten bewusst
Wir liebkosen Bäume, Blumen,
einen Sonnenuntergang
mit unseren Blicken
Aber wann uns selbst

Verborgen haben wir unsere Schönheit hinter Masken
Kommt und lasst uns den Tanz der Gegensätze tanzen
Uns die Hände reichen
vollkommen sind wir und schön
aus dem Stoff des Göttlichen gemacht




11
Die Quelle

Eine Quelle plätschert vor sich hin
um sie hat sich im Laufe der Zeit
ein kleiner See gebildet mit Seerosen darin
Tiere kommen zum Trinken zu ihm
Sonne, Mond und Sterne spiegeln sich darin.
Ruhe und Frieden sind seine Qualität

Immer wenn Unruhe, Hektik oder Stress,
macht über dich gewinnen
schließe einfach deine Augen
und gehe an diesem Ort in dir
kurz oder lang spielt keine Rolle
Ruhe und Frieden für dich von hier




12
Licht in mir

Es ist ein helles Licht in mir
ich sehe es nicht, ich spüre es nur
So rein und klar erscheint es mir
ganz anders als ich selbst mich sah
Wo kommt es her
wer brachte es mir

Es strahlt und wächst in meinen Augen
doch nein es kommt aus meinem Herzen
So rein und klar schon immer da
erst jetzt erkannt und angenommen
Ein ja zu diesem Licht in mir




13
Du


Möge dein Lachen bis zu den Sternen fliegen
deine Fröhlichkeit die Herzen der Menschen berühr`n
deine Füße segnend über die Erde schreiten
die Liebe in dir wachsen und ewig währ`n

Möge das Kind in dir niemals erwachsen werden
deine innere Frau ewige Schönheit sein
die Alte in dir weiße Worte sagen
das Licht das du bist immer dein Führer sein