so, morgen ist es dann auch schon soweit, um 7 uhr geht meine 10-stuendige busfahrt los zur CATTLE STATION. wie lang ich dort bleibe, steht in den sternen, keine ahnung, wird aber wie beim letzten mal auch so sein, dass es kein internet gibt, was ich nutzen kann und handyempfang werd ich auch keinen haben.

von daher wirds fuer die naechsten wochen zumindest keine neuen berichte geben, aber mein papa wird nach und nach mal wieder ein paar  neue fotos hochladen, ich hab naemlich mittlerweile noch ganz, ganz viele mehr !!! ja, und heute abend werd ich mit ein paar netten leuten aus dem hostel auf den letzten abend trinken, wobei das bei mir wohl in ein besaeufnis mit o-saft und tee ausartet, denn ich bin ja immer noch auf antibiotika. naja, schau'n wer mal, wie sich eins zwei kleine bierchen da so machen. deshalb ist am sonntag und montag schon der "st. patricks day" an mir vorruebergegangen, der hier in australien auch recht ausgiebig celebriert wird. in den irischen pubs sowieso und den australiern ist eigentlich eh egal, auf was sie trinken, da ist eigentlich echt jeder anlass willkommen. somit war jeder voll ausser mir. 

ok, ich sag einfach mal TSCHUESS         fuer die naechsten wochen!!! aber die adresse und telefonnummer der cattle station werden die naechsten tage vielleicht hoffentlich auf der homepage stehen. hab ich schon erwaehnt, wie gerne ich post bekomme?

(anmerkung an stefan und tina: gestern hab ich mit dave von lizzie downs telefoniert und ihr ratet nicht, was passiert ist - euer weihnachtspaeckchen ist angekommen und zwar letzte woche am donnerstag, kaum zu glauben, was? jetzt wird es noch einige zeit dort verbringen und wenn ich naechstes mal dort bin, werd ich es dann in empfang nehmen und ich freu mich jetzt schon drauf - ein weihnachtspaeckchen im mai, juni oder juli, wie cool ist das denn? aber nennen wir es einfach tradition...)