gestern ist meine mum nach sydney geflogen, um von dort aus nach deutschland zu fliegen. das war ganz schoen komisch, dass sie doch tatsaechlich in den shuttle bus gestiegen ist, um zum flughafen zu fahren. irgendwie hab ich zwischenzeitlich das gefuehl gehabt, als waere sie gerade gestern erst angekommen. und die letzten 4 wochen mit ihr zusammen waren einfach traumhaft schoen... :-(

naja, und dazu habe ich dann seit gestern auch noch eine halsinfektion (tut ganz schoen weh... ), wie mir der doktor gerade gesagt hat, zu dem ich mich mit letzter kraft geschleppt habe. somit liege ich seit gestern im bett, habe fieber, was in diesem klima natuerlich sehr angenehm ist - ist die klimaanlage aus, schwitzt du wie ein schwein, ist sie an, fang ich sofort an zu frieren und geschlafen hab ich heut nach auch kaum. naja, ich schmeiss jetzt gleich mal die antibiotika und schmerzmittel ein, die er mir verschrieben hat und hoffe, dass es ganz schnell wieder besser wird.

ungluecklicherweise habe ich gestern auch die zusage fuer meinen naechsten job bekommen und somit hoffe, ich, dass ich meinen arbeitsbeginn dort noch bis mitte naechster woche rauszoegern kann und dem typ das dann nicht zu spaet wird, bis ich anfangen kann.