Ehrlich gesagt kann ich mir gerade noch nicht so richtig vorstellen, wie es sich hier anfuehlt, wenn es richtig, richtig heiss wird... Heute war es naemlich schon so warm, dass ich dachte - so kann es bleiben. Aber hier ist erst Fruehling, die Temperaturen werden noch ganz gewaltig steigen. Bin immer noch in Adelaide, werde aber nur noch so lange hierbleiben, bis ich meine Bankkarte und die Tax File Number bekommen habe und das wird voraussichtlich naechsten Freitag sein. Ich bin noch ein bisschen unschluessig, wo ich dann genau hinwill, aber ich hab ja noch 2 Tage Zeit zu ueberlegen.

Heute habe ich den Tag im Cleland Wildlife Park verbracht und dort einen sehr schoenen Tag mit Kangaroos, Wallabies, Koalas, diversen Voegeln, Emus, irgendwelchen rattenaehnlichen Tierchen gehabt. Vor dem Zoobesuch hatte ich noch einen netten Spaziergang durch die "Adelaide Hills" - eine Station vor meiner eigentlichen hat er gemeint, dass es da einen sehr schoenen Weg zum Laufen gibt und mir erklaert, wo ich lang muss. Netter Busfahrer! Im Park habe ich dann den halben Tag lang Koalas geknuddelt und Kangaroos / Wallabies gefuettert. Die sind echt knuffig, ganz besonders die, die kleine Kangaroos in ihrem Kangaroosack mit sich rumtragen. Da sieht man ab und an mal einen Kopf rausgucken, ab und an nur mal 2 lange, duenne Beinchen - ich bin begeistert!

Gestern habe ich mir ein bisschen Kultur gegeben und war im Art Gallery Museum (Eintritt frei - coole Sache), was auch sehr interessant war. Waere gerne noch etwas laenger dort geblieben, haben aber dann zu gemacht. Nicht, dass ich mich sonst so wahnsinnig fuer Kunst interessiere, aber da waren doch einige Bilder, vor denen ich eine ganze Zeit lang fasziniert gestanden habe.

Und in der Bibliothek hab ich gestern noch einen Australier aus Melbourne getroffen, mit dem ich dann noch einen Kaffee trinken war. Somit war ich dann zum Glueck erst recht spaet wieder im Hostel, denn dort ist es gerade ein bisschen langweilig. Sind nicht besonders viele Leute da im Moment und die meiste der netten Leute von letzter Woche sind mittlerweile wieder weg. Naja, ich ja auch bald :-)