n0ll's articles

  • Nicht mehr auf ipernity aktiv

    - 14 months ago
    In einer Aufräumaktion habe ich heute alle alten Bilder gelöscht, die keine Interaktion hatten, damit sind die "freien" 200 Bilder ein Querschnitt von 2011 bis 2016. Meinen fotografischen Aktivitäten finden sich auf meiner eigenen Website photo.m-j-s.net und vieles auch in meinem Facebook-Profil , sowie Astrofotografie bei www.astrobin.com .

  • Latest replies to your comments

    - August 26, 2013 - 1 comment
    ... wo ist eigentlich im neuen Interface diese Funktion hin. Ich krieg zwar in der wöchentlichen Mail-Summary die Antworten auf meine Kommentare bei Euch, aber unter "News" finde ich nichts dergleichen???

  • Lightroom Plugin

    - July 21, 2013 - 4 comments
    HALLELUJAH!!! Es gibt ein Lightroom-Plugin: http://regex.info/blog/2013-07-21/2286 http://regex.info/blog/lightroom-goodies/ipernity Danke an Jeffrey Friedl und Team ipernity.

  • Probleme

    - May 26, 2013 - 2 comments
    Na, im Moment ist hier aber auch einiges im argen. Kann die jüngsten vier Uploads irgendwie nicht einem Album/Gruppen zuordnen und gerade mit dem Einstellen dieses Artikels klemmte es auch ... bekannt?

  • 999

    - January 22, 2012
    ... images. Thanks to all of you for 71288 visits and many comments!

  • EXIF/IPTC Title tag broken :-(

    - November  6, 2011 - 3 comments
    Looks like since quite some the correct mapping of the EXIF/IPTC "Title" tag to the corresponding image title during upload is broken. This used to work before. As I manage all my photos in Lightroom, re-entering the title during the ipernity upload is quite tedious. And the bug report filed with ipernity is now unresolved since almost 2 months! It shouldn't be that difficult to fix this.

  • Sky Survey

    - June  4, 2011
    Und wo wir schon bei Astrofotografie sind ;-), sei folgende Website empfohlen. Monumentales Projekt! http://skysurvey.org Vorsicht, unter Ubuntu/Chrome stresst die interaktive Version den Flash Player arg, bis zum Exodus ...

  • Reisebericht Schottland 2010

    - November  7, 2010
    Der komplette Reisebericht Schottland 2010 in etwas überarbeiteter Form findet sich jetzt auch auf photo.m-j-s.net : http://photo.m-j-s.net/blog/2010/11/reisebericht-schottland-2010 http://photo.m-j-s.net/blog/articles/schottland-2010/

  • Scotland 2010 - Ende

    - September 25, 2010
    Tour des Rinns 4.8. Am Morgen die schon bekannte Fahrt zur Rockside Farm , schließlich steht wieder ein „ Beach Heck “ für Jenny über die Machir Bay an, was wir uns auch wieder als Zuschauer natürlich nicht entgehen lassen. Während die Reiter sich auf den Rückweg durch die Dünen und Felder machen, nutzen wir die Gelegenheit für einen kleinen Abstecher nach Kilchoman. Besichtigung der dortigen Kirchenruine und des Kilchoman Cross, ein weiteres gut erhaltenes Steinkreuz, stehen auf de…

  • Scotland 2010 - Zweite Woche auf Islay

    - September 21, 2010
    Der Caravan im Süden 31.7. Aufbruch am letzten Morgen in Craigens mit etwas schlechtem Gefühl, was uns denn im neuen Quartier erwarten mag. Aber zunächst steht wieder Reiten für Jenny auf der Rockside Farm an. Samstag ist „Bettenwechsel“, auch in Schottland, und entsprechend gering ist der Betrieb im Riding Centre. Eine kleine Gruppe startet zum Strand, und – natürlich! – regnet es wieder ziemlich. Doch weil es eben Schottland ist, ist auch gutes Wetter nur eine Viertelstunde vom schle…

  • Scotland 2010 - Erste Woche auf Islay

    - September 13, 2010
    Im Galopp über den Strand von Machir Bay 27.7. Da scheint doch glatt die Sonne am Morgen. Und wieder geht es zur Rockside Farm, nach dem erfolgreichen Probelauf gestern muss es jetzt natürlich ein Ausritt mit Galopp über den Strand von Machir Bay sein. Danach ist das Cafe der Distillery zur Lunch Time wieder gut frequentiert, auch von uns. Und da immer noch die Sonne scheint, setzen wir die Strandtour mit Saligo Bay fort, etwas weiter nördlich gelegen. Sommer, Sonne, Hochbetrieb: d…

  • Scotland 2010 - Tarbert und Islay

    - September  4, 2010
    Zwischenstation in Tarbert 23.7. Raus aus Edinburgh bei schönem Sommerwetter geht am nächsten Morgen. Unsere geplante Route soll uns an Stirling und auf der A811 südlich an Loch Lomond vorbei nach Tarbert zur Kintyre-Halbinsel führen. Das Navi hat aber andere Vorstellungen und will unbedingt durch Glasgow, erst die Präferenz „Autobahn vermeiden“ schafft Abhilfe. Kurze Zwischenstopps zum Lunch in Balloch, etwas später am Firkin Point und dann umrunden wir auf der A83 hinein in die dram…

  • Weiter geht's

    - September  4, 2010
    Na, dann wollen wir mal weiter machen, schließlich fehlt noch ein ganzer Teil des Reiseberichts. Aber irgendwie ist es ziemlich mühsam, das im Nachhinein anhand der Notizen fertig zu stellen. ;-)

  • Scotland 2010 (to be continued)

    - July 22, 2010
    Erstmal Sendepause, ich weiß nicht, ob ich in den nächsten zwei Wochen auf Islay überhaupt halbwegs komfortabel an Internet-Zugang komme.

  • Scotland 2010 - Edinburgh

    - July 22, 2010
    Fluchtpunkt Zeebrugge 19.7. Auf der Flucht vor der sommerlichen Dauerhitze auch auf der sibirischen Seite Kölns, der Schäl Sick, ist die erste Station Zeebrugge. Dort sammeln sich diejenigen Verzweifelten, die sich auf einer nordwestlich gelegenen Inselgruppe Europas etwas Abkühlung erhoffen. Noch besser, direkt nach Schottland, mit der sprichwörtlichen Schlechtwettergarantie. Rauf auf die Fähre, diesmal haben nicht nur die Passagiere, sondern auch die Autos frische Seeluft während de…

  • Gröde 2009 - Ende der Ferien

    - August 16, 2009
    Diesig ist der letzte Morgen, die Sonne scheint milchig trübe durch den Dunst und die Warften auf Langeneß sind nur schemenhaft am Horizont auszumachen. Der kräftige Südwestwind bemüht sich redlich, den Dunst beiseite zu schieben, aber es bleibt die melancholisch vorherbstliche Stimmung der Halliglandschaft. Bis zum nächsten Jahr.

  • Gröde 2009 - Lämmertransport, ein letzter Ferientag

    - August 14, 2009
    Und so geht es am Donnerstag weiter, erst am späten Nachmittag ist wieder etwas „Action“ auf der Hallig angesagt, der Abtransport der diesjährigen Lämmer zum Festland. Vielleicht ist der 13. als Tag ganz passend, wenn über 50 „süße Wollknäuel“ ihre letzte Reise antreten, um wenig später als Lammbraten zu enden. Die Verladung auf das Achterdeck der Seeadler gestaltet sich am Westanleger wegen Wind und Wellen etwas abenteuerlich, aber letztlich sind alle, Mensch und Schaf, wohlbehalten an Bord.…

  • Gröde 2009 - Zu Fuß nach Schlüttsiel, im Globus, Wolkenlandschaften

    - August 12, 2009
    Am Montag haben wir es – schon länger geplant – den Wattwanderern gleichgetan, in umgekehrter Richtung. Mit dem Trecker-Taxi raus nach Appelland, einigermaßen mühsam durch den weichen Schlick im Vorfeld der Lahnungen raus aufs Watt und dann zum Festland. Das ist mit viel Trödelei in zwei Stunden gut geschafft, sodass wir mittags wieder mit der Rungholt nach Gröde zurück können. Draußen im Watt ergibt sich von der Festlandseite eine schöne Sicht auf Gröde und Habel, ganz anders und viel größer…

61 articles in total