ja, ist echt wahr! aber trotzdem, man glaubt es kaum, habe ich mir schon fast einen sonnenbrand geholt. die sonne ist hier so extrem, da reicht mir schon das streulicht zum brutzeln. trotzdem isses aber immerhin fein warm, der regen fisselt nur und wechselt alle zwei minuten zu sonne und zurueck.

mittlerweile sind wir mit unserer eigenen karre (super U!!) gen norden geeiert, haben jaro und kate - die tschechen, klasse bekanntschaft - verabschiedet und erste outdoorerlebnisse gesammelt. erste wanderung durch wahnsinnig gruenen regenwald: palmen neben eichen und amazing baumfarn sowie die 1000jaehrigen kauri-riesen. erinnert mich sehr an kanadas westkueste (ils remember!). eine ernuechternde erkenntnis: wir sind unglaublich schlappe luschen und ueberhauptnix mehr gewohnt. das muss anders werden...

nun will ich mal versuchen ein paar bilders upzuloaden. weiss noch nicht, obs klappen wird, der compi in diesem hostel ist ne ziemliche lusche...