Zum ersten Male im Leben habe ich an einem ofiziellen Marathon / Wettkampf am Samstag den 5. April teilgenommen. Es handelte sich um den Halbmarathon Kronstadt. Aus der Obervorstadt (Piata Unirii) startete man los den alten Forstweg an den Salomonfelsen vorbei etwa 8 km Steigung zur Schulerau bis man etwa 1100 m Höhe erreichte. Dann ging es bergab in Richtung Racadau - Viertel um die Zinne herum bis nach insgesamt 21 km der Ausgangspunkt in Obervorstadt erreicht wurde. Es waren über 1200 Teinehmer am Start. Allerdings gab es mehrere Kategorien je nach Altersklasse, oder Streckendistanz bzw. Maenner und Frauen getrennt. Durch die unzähligen Waldläufe um den Zeider Berg fühlte ich mich fit genug um teilzunehmen. Es reichte zwar nur fuer den 82. Platz mit 2 h, 28 min. Der Lauf erfüllte einen guten Zweck für die Hospiz "Casa Sperantei" Kronstadt. Ich war zufrieden mit meinem Ergebnis und dankbar überhaupt erst das Ziel erreicht zu haben. Wenn ich die Zeidner Waldläufe weiter so forstsetze wie im letzten Jahr, steckt sicherlich mehr drin im nächsten Marathon Lauf.
Weitere Fotos zum Lauf hier:
www.semimaraton2014.sitedity.me/index.html