Zum ersten Male seit der politischen Wende und endgültiger Auswanderung fand im August 2013 ein Heimattreffen in Scharosch an der Kockel statt.


Über 200 Scharoscher reisten aus Deutschland zur alten Heimat um bei diesem besonderen Treffen dabei zu sein. Organisiert wurde das Heimattreffen von der HOG Scharosch unter der Leitung des Vorsitzenden Dieter Mathes. Weitere Vorstandsmitglieder wie Hans Schuller und Daniel Sallmen bildeten ein geschlossenes Organisationsteam, so daß zum Heimattreffen ein umfangreiches Programm mit Veranstaltungen, Ausflügen, Ausfahrten und Events geplant und durchgeführt wurde. Wichtige Weichen für das Heimattreffen wurden von Willhelm Widman, Leiter des Heimatvereins Scharosch für seinen jahrelangen Einsatz zur Renovierung der Kirchenburg und Kirche gesetzt.


Desgleichen wurde rechtzeitig vor dem Heimattreffen durch die Finanzierung der HOG Scharosch, eine umfangreiche Notreparatur an der Scharoscher Maetz Orgel (1842) vom Orgelbauer Burghart Wenzel durchgeführt. So konnte die Orgel zum Festgottesdienst mit Abendmahl , sowie zum Orgelkonzert am selben Nachmittage, sich fast zur vollen Klangbreite entfalten und facettenreich erklingen. Über die Orgelraparatur kann im folgenden Link nachgestöbert werden: www.ipernity.com/blog/zeidnerkirchenmusik/510885



Auch die rumänischen Dorfbewohner fieberten dem Heimattreffen entgegen. Die Straßen und Gehwege wurden sauber hergerichtet. Frischgetünchte Häuserfassaden und Blumendekorationen dominierten die Dorflandschaft. Ganze Straßenstriche wurden mit bunten Fahen ausgeschmückt. Scharosch wurde somit als eine großartige Plattform der bewegten Begegnungen und lebhaften Gesprächen bereit gestellt.
Die wichtigsten Höhepunkte zum Heimattreffen in Scharosch waren:
  • Samstag - Treffen im Scharoscher Kulturhaus mit Schnapps und Hanklich, Festessen und Unterhaltung im Restaurant "Tárnava" Elisabethstadt.
  • Sonntag - Festgottesdienst mit Heiligem Abendmahl, Friefhofsbesuch mit Andacht, Kafe und Kuchen in der Kirchenburg, Orgelkonzert.
  • Montag - Ausfahrt nach Hermannstadt und Heltau
  • Dienstag - Grillfest im "Grünen" zum Zweiten Brommern.
Persönlich durfte ich mich beteiligen, zur musikalischen Gestaltung mit Orgel und Chorleitung im Festgottesdienst, Chorgesang am Friedhof sowie mit einem Orgelkonzert. Zwei Wochen zuvor hatte ich während der Orgelreparatur mitgeholfen. Am Samstag Nachmittag hielt ich eine gut besuchte Chorprobe (etwa 30 Mitglieder) ab. Anschliessend folgte auch eine Probe mit jungen Instrumentalisten. So konnte während des Abendmahls zum Festgottesdienst , meditative Instrumentalmusik mit Julia Matthes (Querflöte) und Jonas Depner (Klarinette) , erklingen.




Abgehalten wurde der gut besuchte Festgottesdienst sowie die Friedhofsandacht von Pfr. Ulf Ziegler aus Mediasch.


Während des Abendmahles wurde extra der Scharoscher Kelch aus dem Hermannstädter Archiv bereit gestellt.


Zum Orgelkonzert erklangen Werke von Mendelssohn Bartholdy, J.S. Bach und eigene Kompositionen, abgeschlossen von einer freien Improvisation zu einem Muttertagslied auf Wunsch von Willhelm Widmann.




Die Orgel selber erklang erstaunlich gut allerdings musste ich auf einige Register (zB. Mixtur) wegen zu großen Schäden verzichten. Eine umfangreiche Restaurierung ist dringend notwendig und soll durch die Aktion Pfeifen-Patenschaften für die Scharoscher Orgel finanziert werden.

Einen schönen Ausklang des Scharoscher Heimattreffen erlebte ich am Dienstag im "Grünen" zum Zweiten Brommern. Bei Grill und reichem Getränkebasar wurden zahlreiche Begegnungen und Gespräche fortgesetzt.




Mit diesem Heimattreffen in Scharosch wurde somit ein neues Kapitel mit viel Begeisterung und guten Gefühlen, erlebt und geschrieben. Dickes Lob sei allen Organisatoren und Beteiligten ausgesprochen. Mit gutem Mut und beherztem Willen sind jetzt schon günstige Weichen für eine Fortsetzung weiterer Scharoscher Heimatreffen erschaffen worden. (Klaus - Dieter Untch)

Zu weiteren Fotos betreffend Scharoscher Heimattreffen 2013 bitte hier anklicken:
www.ipernity.com/doc/klausdieteruntch/album/485435