Am 1. Mai fand in Hannover auf dem Ost-Parkplatz des Messegeländes das 25. Mai-Käfer-Treffen statt.

Um ehrlich zu sein hatten wir auch keine Erwartungen an dieses Event - “Autotreffen” halt. Was wir dann aber geboten bekamen war mehr als beeindruckend. Eine solche Ansammlung von Käfern, Bullis, etc. ist schon der Wahnsinn.

Mit Liebe zum Detail sah man Käfer die schon 40 Jahre und mehr auf den Buckel hatten. Auch wenn man selber keinen Käfer fährt, oder vielleicht den neuen Beetle, sehenswert ist dieses Treffen allemal.

Einziger Schwachpunkt war meiner Meinung nach das eher dürftige Rahmenprogramm. Zwar befand sich in der Mitte des Platzes eine Bühne zur Präsentation der Autos, die dann auch durch einen Moderator vorgestellt wurden, aber mehr war dann auch halt nicht. Abgesehen von Bier- und Bratwurstständen und einer Lady in Netzstrümpfen.

Man muss einen Bezug zum Käfer haben, es ist halt mehr ein Happening … Alle Bilder findet Ihr in diesem Album.