Neukölln

<!-- -->
# 1901

Eine unbekannt gebliebene Frau hat gestern am späten Nachmittag in Neukölln einen Bus der BVG beschädigt. Den Ermittlungen zufolge warf sie gegen 17 Uhr 50 in der Sonnenallee einen Stein gegen die rechte Seite des Wagens der Linie M 41 und traf die Scheibe der hinteren Tür. Das Glas zerbrach, verletzt wurde niemand. Konkrete Hinweise auf die Täterin ergaben sich nicht.