George Clooney ließ Ex wegen Brust-OP stehen

 

Jetzt ist es raus: George Clooney hat Sarah Larson wegen ihrer nachgebesserten Rundungen verlassen. Sie ließ sich gegen seinen Rat ihre Brüste vergrößern und musste deshalb gehen.

 

Laut dem Online-Dienst femalefirst.co.uk zeigte sich George Clooney nicht sehr erfreut, als die 29-jährige Schönheit seinen Rat ignorierte und sich unters Messer legte.

 

"Sie wollte sich für den Playboy ausziehen"
Ein Informant des US-Magazins "In Touch Weekly" sagte: "George wollte wirklich nicht, dass sie ihre Brüste vergrößern lässt. Trotzdem fragte sie George, ob sie sich bei ihm Zuhause erholen könne und er stimmte zu." Der Insider fügte hinzu: "Sie liebt ihren neuen Körper so sehr, dass sie es in Betracht zieht für den Playboy zu posieren. Jetzt, wo sie berühmt ist, würde sie nie wieder kellnern."

 

 

 

Sie tobte und er rannte
Das wurde George Clooney wohl zu bunt und er machte kurzerhand über die Medien mit der schönen Ex-Kellnerin Schluss. Sarah Larson, die die Trennung erst aus der Zeitung erfuhr, fuhr zu Clooney und rastete dort vollkommen aus. Dieser machte sich nach Angaben der Quelle fluchtartig aus dem Staub. Gar nicht nett, Herr Clooney!

 

 


Recht hat er.
vokuhilaman, vor 13 Stunden, 23 Minuten
 
George Clooney ließ Ex wegen Brust-OP stehen!
nikita62, vor 17 Stunden, 56 Minuten
Ich glaub, der George Clooney mag
natürlich wirkende Frauen und nicht
welche, die an sich herummodelieren lassen.
Aber wenn ihr berühmt sein lieber ist,
als einen netten Freund wie Clooney zu haben,
is sie eh selber schuld.
Er hätt sie sicher auch noch wollen, wenn sie
Kellnerin geblieben wär.
Denn würd i auch gern zum Freund haben.
was heisst "gar nicht nett, herr clooney"????
dasbaby, vor 20 Stunden, 21 Minuten
das *einzig* richtige, was er tun hätte können! wenn sie so eine dumme schnepfe ist, dass ihr ihr eigener (ab)glanz wichtiger ist als die meinung u. gefühle ihres partners, hat sie eh nichts anderes verdient.
hast schon goldrichtig gehandelt, "georgie" - die war nicht an gefühlen/liebe interessiert.
Frauen können schon blöd sein
pastore1, vor 1 Tag, 1 Stunde, 10 Minuten
Ich verstehe nicht, warum sich eine Frau ihre Brust vergrößern läßt. Solche Riesenbälle sind doch häßlich. Und wenn eine Mann eine mit Riesentitten will, sucht er sich gleich so eine Tussi. Ansonsten wird er schon mit der "normalen" Größe zufrieden sein. Außerdem sollte ja noch etwas anderes als die Brustgröße ausschlaggebend für eine Beziehung sein.
Na ja, die Kellnerin hat eben nicht gerade den höchsten IQ, dafür hat sie jetzt einen großen Busen und der Herr Clooney wird sicher bald eine Nachfolgerin gefunden haben, vielleicht sucht er sich mal eine Dame, die mehr Hirn im Kopf hat.
stimmt genau
thomal , vor 17 Stunden, 16 Minuten
leider definieren sich viele Fraun nur über ihren Riesenbusen. ist er von Natur aus nicht groß, wird eben nachgeholfen. so einfach ist das. Irgendwie muss man ja vom Zimmertemperatur IQ ablenken. Super George, dass du diese selbstverliebte Dame in den Wind geschossen hast!!!!
völlig recht hat er
backoffice, vor 1 Tag, 2 Stunden, 34 Minuten
wer will schon schliesslich mit 2 plastikkkugeln spielen
und wozu will sie in den playboy, wenn sie den CG hat
blödes weibsbild
Er hat völlig recht
wellknown, vor 1 Tag, 9 Stunden, 48 Minuten
Wenn sich meine Freundin ohne mein Wissen unter das Messer legt, dann kann sie auch was von mir hören. Und zwar deutlich - und vor allem das letzte Mal.
hihi,
iniquity, vor 1 Tag, 11 Stunden, 43 Minuten
auch superstars liegen manchmal mit der auswahl ihrer freundin gehörig daneben ... ungefähr so wie manchmal unsereiner prolet nach einer durchzechten nacht :-)

btw, clooney's letzter film "michael clayton" war sehr gut gespielt (natürlich auch von dem jüngst verstorbenen sydney pollack als chef des anwaltsbüros)!

das mit der brust op und dem playboy muss man unter der sichtweise des amerikanischen (medial inszenierten) schönheitsideal sehen! america's next topmodel ist auch oarg anders, als germany's next topmodel :-)
rayoflight, vor 1 Tag, 12 Stunden, 43 Minuten
sehr gut george! die plastik-tussi hat es ohnehin nur auf deine bekanntheit abgesehen. jetzt wird sie so schnell verschwinden wie alle anderen playboy-b*tches.
Völlig richtig
founder, vor 1 Tag, 13 Stunden, 30 Minuten
Wer möchte schon eine komplexbaledene Zicke die sich einbildet Silicon im Busen mitschleppen zu müssen?