Dafür aber eine Antwort auf einen Kommentar über den "flickr liegt im sterben"-Artikel in meinem Blog, die den Umfang eines Blogeintrages erreicht. Vielleicht interessiert das Thema ja hier jemanden...

Sorry übrigens für die Rechtschreibfehler, ich kann dort nachträglich nichts mehr in Kommentaren ändern...