Ich häng hier jetzt schon seit fast einer Woche in den Seilen... so lange war ich schon lange nicht mehr am keuchen, fiebern, schwitzen und tun. So langsam gehts aber wieder....
Das größte Problem ist das man nicht raus kommt, um neue Fotos zu machen - aber manchmal gibts ja auch drinnen was zu knipsen. So geschehen am Mittwoch.

Seit dem späten Herbst 2007 gilt es einen Kleingarten zu beackern, und gestern durften nun endlich die ersten Samen in die Erde. Das ist zwar immer noch etwas früh... aber da der Frühling ja auch zu früh ist klappts vielleicht... Es bleibt spannend! :-)