Knoblauchsauce (Dip)

 

Zutaten für 1 große Portion (Partyportion)

1 l Créme fraîche
½ l Joghurt (fest!)
4 Knoblauchzehen
2 mittlere Zwiebeln
1 Päckchen Kräuter (z.B. Iglo 8-Kräuter)
1 große Prise Steak- und Grill-Gewürzsalz (z.B. Ostmann)
2-3 Eier (hart gekocht)

Zubereitung

 

Créme fraîche und Joghurt vermengen. Am besten einen festen Joghurt nehmen,
sonst wird die Sauce zu flüssig.
Knoblauchzehen pressen und Zwiebel ganz fein würfeln. Mit den Kräutern dazu geben.
Die hart gekochten Eier ganz fein hacken und unter rühren (bindet auch die Sauce).
Schmeckt gut zu warmem Brot und frittierten Champignons (z.B. beim Fondue).