Mittsommernacht - Lange Tafel

Den Sommeranfang mit allen Sinnen genießen.

Wenn der Tag am längsten ist, wird in Düsseldorf gerne gefeiert. Nach zweijähriger Pause findet in diesem Jahr wieder die „Mittsommernacht“ statt. Höhepunkt ist traditionell die Lange Tafel auf der Rheinuferpromenade in der Düsseldorfer Altstadt. 

Südliches Flair wie in Italien oder Frankreich – essen, trinken, feiern unter freiem Himmel – ein Urlaub für die Sinne. 

Die Lange Tafel wird auf einer Länge von 150 Metern zwischen Burgplatz und Alter Hafen gedeckt. Ganz im Stil Jan Wellems dekoriert, der in diesem Jahr 350. Geburtstag feiert. 

Besucher können sich mit internationalen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Während die Hausbrauerei Schlüssel den Abend mit einem guten Schluck Lokalkolorit versorgt. 

Kerzen, Lichterketten, musikalische Untermalung und vieles mehr lassen zum Sommeranfang am Rhein eine lauschige Stimmung aufkommen. 

Ein Festival für die Sinne. 

Freitag 20. Juni 18:00 - 24:00 Uhr
Samstag 21. Juni 12:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 22. Juni 12:00 - 18:00 Uhr 

Quelle: http://www.duesseldorf-altstadt.de/Altstadtportal/ap_start_l1.php?dat=fd80f0c1