على هذه الأرض ما يستحق الحياة

على هذه الأرض ما يستحق الحياة
تردد أبريل
رائحة الخبز في الفجر
آراء امرأة في الرجال
كتابات اسخيليوس
أول الحب
عشب على حجر
أمهات تقفن على خيط ناي
وخوف الغزاة من الذكريات

***
على هذه الأرض ما يستحق الحياة
نهاية أيلول
سيدة تدخل الأربعين بكامل مشمشها
ساعة الشمس في السجن
غيم يقلد سرباً من الكائنات
هتافات شعب لمن يصعدون إلى حتفهم باسمين
وخوف الطغاة من الأغنيات

***

على هذه الأرض ما يستحق الحياة
على هذه الأرض سيدة الارض
أم البدايات
أم النهايات
كانت تسمى فلسطين
صارت تسمى فلسطين
سيدتي أستحق لأنك سيدتي
أستحق الحياة


للشاعر القدير
محمود درويش

---------------------------

Auf dieser Erde ist etwas, das zu leben verdient:
die Aprilungewissheit, der Geruch des Brotes im Morgengrauen, die Ansichten einer Frau zu den Männern, die Schriften des Äschylos, die Anfänge der Liebe, das Gras auf den Steinen, die auf leisem Flötenton stehenden Mütter und die Angst der Eroberer vor den Erinnerungen.

Auf dieser Erde ist etwas, das zu leben verdient:
das Septemberende, eine Dame, die mit all ihren Aprikosen die Vierzig überschreitet, die Stunde Sonne im Kerker, eine Wolke, die eine Menge Wesen nachahmt, der Beifall eines Volks, der die begleitet, die lächelnd in ihren Tod geh'n, und die Angst der Tyrannen vor den Liedern.

Auf dieser Erde ist etwas, das zu leben verdient:
auf dieser Erde ist die Herrin der Erde, Mutter des Anfangs, Mutter des Endes. Sie hieß Palästina. Dann nannte man sie Palästina. Meine Herrin: ich verdiene, da du meine Herrin bist, ich verdiene zu leben.

Mahmoud Darwish

Video composition by Abdel Nasser Amer