Nachdem ich jetzt schon einige Aufträge von Bekannten erhalten habe hat sich inzwischen geradezu eine Lawine losgetreten und mich erwarten noch mehr Aufträge. Vorerst Portraits.
Des Weiteren hab ich einige Bandshootings an Land gezogen und das ist eigentlich mehr meine Richtung als schöne 0815-Portraits von einzelnen Personen. Wobei 0815 nicht zutrifft, hat ja jeder seinen Stil ...

Aber absolut neu war für mich die letzte Woche, dass ich ein Foto als Postkartenmotiv an einen großen Postkartenverlag verkauft habe, also die haben mich angesprochen. Ebenso konnte ich eine Lizenz für ein Foto an eine Art-Design-Agentur (u. a. Koop. mit ARD z. B. "Anne Will"-Sendung) verkaufen, die mit Julia Hummer (eine junge Schauspielerin, Musikerin und alte Bekannte von mir) kooperierte (anscheinend für den neuen GEZ-Werbespot). Schon interessant wie sich der Kreis manchmal schliesst. :-)

Jedenfalls haben mir die beiden Aufträge einiges an Kohle in die Kasse gespült. Ich hoffe, dass ich das Niveau halten kann.

Demnächst werde ich noch für eine Giessener Tageszeitung arbeiten, wenn alles glattläuft. Bin ja eh schon Pressefotograf und im gleichen Verlag beschäftigt, von daher quasi nur ein Wechsel - und der dürfte möglich sein.

Doch, so langsam machts Spaß, und wenn meine Ausstellung erstmal zu Hause ist, dann dürfte mir der regionale Durchbruch gelungen sein. ;-)

Ich wünsch Euch was!