Heute aus unserer Reihe "pseudophilosophische Nachtgedanken":

Jeder Mensch hat seine eigenen Methoden um sich zu entspannen: Manche lassen sich am Strand weiss der Teufel wo auf der Welt die Haut von der Sonne versengen, andere riskieren beim Extremsport Haut und Knochen. Ich entspanne mich wenn ich mit der Kamera* unterwegs bin: Schoen sind kleine Fototouren auf wenig frequentierten Wanderwegen, vorzugsweise allein und im Wald, ohne Zwang und Plan nachher brauchbare Ergebnisse** vorzuweisen.

Stille!

Das Knirschen des Bodens unter den Schuhsohlen mischt sich mit den wenigen Geraeuschen der Tiere die sich trotz meiner Anwesenheit nicht zur Flucht veranlasst sahen und dem monotonen Rauschen des Windes.

KCHRLACK!

Auch wenn manche Kamerahersteller meinen, den Spiegel und seinen Reflex der Massenkompatiblitaet opfern zu muessen*** so gehoert sowohl das Geraeusch der mechanischen Ablaeufe beim Ausloesen als auch das 'Gefuehl' (ob eingebildet oder real spuerbar) des sich bewegenden Spiegels zur Atmosphaere beim Fotographieren wie die Holzkohle zum Grillen****.

KCHRLACK!

Obwohl eigentlich technisch mehr oder weniger identisch hat scheinbar jeder Hersteller seinen eigenen Klang beim Ausloesen. Ich fage mich oft, wie es C*n*n und N*k*n schaffen, ein mehr oder weniger steriles und sauberes KLACK! zu erzeugen, waehrend meine Karin mit ihrem KCHRLACK! doch eher grobschlaechtig, um nicht zu sagen, rabiat klingt. Manchmal habe ich sogar den Eindruck, dass die 40 jahre alte Rolleiflex von meinem Vater (Obwohl vom Klang her deutlich metallischer) trotzdem dezenter KCHLACK!t als meine Karin.

KCHRLACK!

Egal ob Canonier, Nikone, Olympionik, Sonar oder Pentaxianer - Jede Kamera hat ihren ganz eigenen Klang. Ich bin mir sicher, jeder der gerne Fotographiert und nicht nur mit der Kamera sondern auch mit dem Herz bei der Sache ist mag seinen eigenen, persoenlichen KLACK!-ton.

Vielleicht ist man jetzt oder in einigen Jahren in der Lage, sinnvoll Spiegelreflexkameras ohne Spiegel zu bauen - aber nicht alles was man kann sollte man auch wirklich machen. Oder?

KCHRLACK!

*) Ich habe sie auf den Namen 'Karin' getauft*****

**) Bei mir ohnehin immer ein Problem

***) Ich nenne keine...olympus...Namen!

****) Natuerlich stilecht nur OHNE Aluschalten!

*****) Wobei ich Masse vom Format "100 D" nicht wirklich "super" finde...