Da sowohl in meinem Bekanntenkreis als auch hier generell meine neue "Pentax K100D Super" eher seltenheitswert zu geniessen scheint und ich sowieso mal einen etwas positiveren Eintrag versprochen habe hier nach fast 2000 Fotos einen kurzen Testbericht*:

Aussen:

Die Cam kommt im schicken, schwarzen Plastik-Kleid das sich sehr stabil anfuehlt und gut in der Hand liegt.Lediglich die Klappen fuer Speicherkarte und Batterien wirken ein bischen zu klapprig, erfuellen aber bis jetzt problemlos ihre Aufgaben. Auch der mitgelieferte Gurt (der mit dem dicken, roten PENTAX-schriftzug eleganter wirkt als so manches Konkurenzprodukt) ist leider (noch?) sehr steif und unbequem. Die Bedienelemente sind gut angeordnet, zwar klein aber durchaus benutzbar. Leider fehlen ein paar wenige Knoepfchen im Vergleich zu teureren/neueren Modellen aus dem selben Hause, aber dazu spaeter mehr.

Bilder:

Auch wenn man beim Erwaehnen des 6MP-Sensors von vielen Leuten nur noch ein muedes Laecheln erntet, so ist die Aufloesung fuer viele Zwecke durchaus ausreichend und verschafft im Gegenzug Fotos mit sehr geringem Bildrauschen. Viel mehr gibts daran von meiner Seite nicht zu kritisieren.

Software:

Das Bedienkonzept ist leider nicht perfekt durchdacht und leidet unter kleinen, unnoetigen Einsparungen an den falschen Stellen:

- Die "RAW"-Taste fehlt diesem Modell - zum Wechseln zwischen RAW und JPG muss man ins Menue - Zugriff ueber die Fn-Taste waere passender.

- Das Daten-LCD auf der Oberseite ist gut und praktisch, aber warum nicht beleuchtet?

- Das Menue ist leider auch etwas unuebersichtlich und koennte mit kleinen Aenderungen auch intuitiver zu bedienen sein.

- Im Sucher waere eine graphische Anzeige des Belichtungswertes angenehmer als der Zahlenwert

Ansonsten gilt was ich auch andernorts schon von mir gab:

Eine gute Kamera mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhaeltnis fuer Einsteiger, Gelegenheitsfotographen und sonst auch eigentlich jeden der nicht regelmaessig Fotos auf Postergroesse entwickelt...

 

 

*) Ja, mir ist durchaus klar dass gerade das Nachfolgermodell angekuendigt wurde....

 

Nachtrag:

Nachdem ich vor kurzem eine DSLR eines Herstellers (der sicher nicht genannt werden will) in den Pfoten hielt kann ich nur nochmal die Hervorragende Verarbeitung und das stabile Gehaeuse der K100D Super betonen!