Kommendes Wochenende gibt es in unsere Ecke zum ersten Male ein 24-Stunden-Mountain-Bike-Rennen. Ich halte die "Mucke" für reichlich verrückt, kann mir trotzdem einen gewissen Respekt nicht verkneifen. Gefahren wird in Vierer-Mannschaften. Jede Mannschaft muss jederzeit mindestens einen Fahrer auf der Strecke haben. Und diese Strecke hat es in sich, führt über steile Anstieg und Waldhänge bis in rund 750 Meter Höhe, danach wieder runter auf etwa 400 Höhenmeter und dann wieder aufwärts . . . .