Bis spätestens 17. Mai sollte der Wettbewerbsbeitrag (mit Angabe des Namens des Fotografen, Anschrift und das Alter) als 20x30er Fotoabzug in den drei Oldesloer Fotofachgeschäften Jessen, Ketelhohn sowie dem Fotogeschäft an der Hude abgegeben werden.

Dabei ist entscheidend, dass das Foto im Gebiet der Kreisstadt aufgenommen wurde - auch Bilder älteren Datums können eingereicht werden.

Eine Jury (bestehend aus den Inhabern der drei Geschäfte, Frau Schwitzke vom Fotoclub Bad Oldesloe, Oldesloes Kulturreferentin Frau Dr. Zander, Stormarns Kreiskulturreferent Dr. Spallek sowie Christian P. Schlichte vom Kulturforum) wird zehn PreisträgerInnen ermitteln, die erneut attraktive Preise gewinnen können - gesponsort wurden:

  • 1 Digitalkamera im Wert von € 100,- / 1 Portraitserie im Wert von € 100,- / 1 Portraitserie im Wert von € 80,- (Foto Ketelhohn)
  • 3x "Fotografieren wie ein  Profi" in einem modernen Fotostudio mit Studioblitzanlage und
     digitaler Spiegelreflexkamera à 2 Stunden (Foto-Schnell-Service)
  • 3 Rundflüge über unserer schönen Kreisstadt (Foto Jessen)
  • 1 Buchgutschein der Buchhandlung Willfang

Im Anschluss an den Wettbewerb werden alle Arbeiten in einer Ausstellung im Stadthaus gezeigt. Diese wird durch Bürgermeister Tassilo von Bary Anfang Juni eröffnet werden. Zusätzlich ist angedacht, die Bilder kopiergeschützt im Internet auf  http://www.ipernity.com/home/Bad-Oldesloer-Kulturforum/ zu präsentieren (wenn Teilnehmer dies wünschen)

Das Kulturforum sowie die beteiligten Sponsoren und Jurymitglieder freuen sich auf viele interessante und schöne Bilder von Bad Oldesloe. Der Wettbewerb soll über alle Parteigrenzen hinweg die Kultur in unserer Kreisstadt fördern und beleben.

 

© Bad Oldesloer Kulturforum der Sozialdemokratie, SPD Bad Oldesloe