Nun bin ich also auch bei ipernity gelandet. Anlaß war ein kleines Konzert meiner Lieblingsband Itchycoo, bei dem ich meine neue DSLR (Pentax K100D Super mit Tamron 28-75/2.8) endlich richtig einweihen konnte. Es war auch gleich so finster in der Location, daß ich die Kamera bis zum Anschlag ausreizen mußte (ISO 3200, Blende 2.8, 1/10-1/20s).

Und kaum hat man mal so richtig Platz um sich auszubreiten, wühlt man natürlich gleich das Archiv durch. Es findet sich viel Schrott (den zu veröffentlichen ich mir auch in Zukunft sparen werde!), aber auch die ein oder andere Perle. KT Tunstall und Lucie Silvas, aufgenommen mit der Canon Ixus 430, einer der letzten richtig guten Kompaktknipsen. Meine ersten Gehversuche mit der Panasonic TZ1, die leider im Grenzbereich ziemlich schnell abbaut. Sobald man heranzoomt oder das Licht etwas merkwürdig wird, macht sie sichtbar schlechte Bilder.

Wie man sieht, liegt mein Schwerpunkt auf der Konzertfotografie. Mit der neuen Kamera traue ich mich aber nun auch (wieder) an Architektur und Landschaften heran, und ich hoffe demnächst auch ein paar schöne Portraits fotografieren zu können. Ich lasse mich hier bei ipernity gern inspirieren.

Für Kommentare jeglicher Art bin ich immer dankbar. Man lernt ja bekanntlich nie aus :)