Nach einem sehr gelungenen österlichen Familienfrühstück hab ich dann gedacht : schau doch mal ob Du den Tagebau von Garzweiler finden kannst.

Das Wetter war auch deutlich besser als an dem Tag als sich das " Düsseldorf Grüppchen " verabredet hatte und was dann im Regen / Schnee versunken ist.

Hab Garzweiler auch ohne große Mühe gefunden...und dann gings los...

Kein Mensch da , alle Räder standen still , kein Ton kein Laut kein Tier kein Vogel ....NICHTS...außer dieser grauenhaften Stille vor dem GIGANTISCHEN LOCH !!!

Ich hab `s verstanden wenn Umweltschützer von " der Verletzung der Erde " sprechen !

Garzweiler Angst frisst Seele auf...

Ich war ganz mutig,,, hab Fotos gemacht.....und bin dann noch ein bisschen weitergefahren.....

Angst frisst Seele auf....

Kilometerweite Strecke ... nur diese riesigen Förderbänder....kein Baum kein Strauch kein Vogel kein Tier kein Laut ( auch kein leiser Laut )

Nur Beate mit ihrem kleinen roten Auto !

Ich hätte dem ADAC nicht mal sagen können wo ich bin ! Da nutzt son Handy auch nix !

Angst frisst Seele auf......

Ich muß da noch mal hin !!! Nie mehr allein !!!

Mit Foto Menschen !!!! Und dann ohne Angst !!!