Kommentare

Vanda's Pictures sagt:

I must be very gullible! I totally belived this guy was 100% genuine, it just shows tha you cannot be too careful!
( Permalink )

***FLUFFFFF*** sagt:

@Vanda: Don't feel bad, we ALL fell for him, because he was so nice and charming and humorous! And we forgave him, so he could make a fresh start - and this all repeated again, and another time.
But enough is enough.

@ Ellie-Eve: Ja, so ging es vielen von uns.
( Permalink )

winter*kind [ipernitysiert] sagt:

@ Elli - behalte Dir Deinen Anstand und deine Moralvorstellungen. Werner mit seinen mehr als 60 Jahren hat einmal mehr bewiesen, dass er beides weder besitzt noch kennt.

Deine spiegelnden Herbstbäume sind doch übrigens recht gut! Oder würdest Du Dich besser fühlen, wenn Du von jemandem das perfekte Foto klaust, es Dir an die Brust heftest und dann Jubel erntest, der Dir gar nicht zusteht? Sicher nicht... aber solange Du Deine eigenen Bilder hast, wirst Du lernen.
Werner hat geklaut und diese Fähigkeiten perfektioniert - und auch bei Fotolog hat er gestern seinen Account wieder aufgeräumt. Viel ist nicht übrig geblieben in seinen Archiven...
( Permalink )

Ulinne sagt:

@irene/geschenkte Kamera:
Ja tut mir leid, wenn ich das mit der Kamera in Frage stelle, aber wenn du erfährst, in wievielen Bereichen dieser Mensch gelogen und getäuscht hat, weißt du wirklich nicht mehr, was du glauben sollst ...

Nachdem ich ihn vor einigen Jahren noch verteidigt habe und alles für ein Missverständnis hielt, bin ich nun wirklich total verunsichert.

Und es ist ja nicht so, als werde durch *diese Aktion* erst aus seinem Leben geplaudert, das hat er offenbar doch SELBST getan! Da muss man sich dann nicht wundern, wenn Andere sich in ihrem Ärger über den Vertrauensmissbrauch nicht nur auf den Bilderklau beziehen, sondern auch auf die begleitenden Lügen - eben *auch* aus DIESEM, also seinem ganz persönlichen Bereich ...

Ulrike
( Permalink )

Zuzka Grujbárová sagt:

This is horrible!!!
I still cannot believe...
I consider him a real friend, he wrote me so many warm words...Because his "cousin who died" had the same diagnosis like me. Now, I don't know, if the cousin is real.
It is really sad :-(
( Permalink )

Ulinne sagt:

Nochmal @irene:

Ach, und ich stelle fest, dass du offenbar in der gleichen Phase bist, in der z.B. Agnes und ich uns vor einigen Jahren ebenfalls befanden: Du kaufst ihm noch immer einiges ab - z.B. dies hier (Zitat):

"mir hat er auch niemals gesagt, dass christina seine tochter
ist - er sagte, dass es die tochter eines verwandten ist . die ihre
mutter verloren und um die er sich jetzt väterlich kümmert ..."

Ach je ...
Und woher stammen dann die vielen identischen Fotos, die beide Accounts beinhalteten? Wieso hat die "Tochter des Verwandten" dann zum Teil die gleichen Fotos wie der "väterliche Freund" - auch "Dad" genannt - in ihrem Stream gehabt?
Weil alles von ein und derselben Person stammte, und weil die eine Identität vielleicht vergessen hat, dass sie es als die andere Identität auch schon gepostet hat!

Nein, liebe Irene, da bist auch DU ihm auf den Leim gegangen, hast es nur noch nicht wahrhaben können/wollen.
Er erzählt halt immer das, was ihm in einer speziellen Situation gerade opportun erscheint.
( Permalink )

CeeCeeDotCa sagt:

this all proves to me that once a scam artist......always a scam artist. When this happened before I felt sorry for him (under the mental health act!!!)
When he say his "sorries", I thought he meant it.
Can you imagine being the father to his son? or the husband to his wife? Imagine what garbage they must go through.
I wish I knew German......but thanks to all of you for your investigation and finding this scum bag!
We are all on guard now .......
remember if it looks too good to be true then........well you know the rest!

( Permalink )

*Agnes sagt:

@Irene
Ich kann Dich sehr gut verstehen, mir ging es 2005 genau so, als Werner damals aufflog konnte ich es auch nicht glauben. Ich glaubte eine Zeitlang, es seien nur üble Verleumdungen.

Ich habe sogar den Kontakt zu ihm wieder aufgenommen, weil ich dachte man sollte ihm eine zweite Chance geben, aber als er 2007 erneut aufflog, da war ich kuriert.

Und jetzt bin ich nur noch empört. Dieser Mann tritt doch Freundschaften mit Füßen.
( Permalink )

***FLUFFFFF*** sagt:

Eben bekam ich eine Mail, die das mit der verstorbenen Frau nochmals bestätigt. Sie wurde geschrieben, nachdem jemand auf Iper die ausführliche Version der 'Story' gelesen hat. Hier nur ein kurzer Auszug, der/ oder die Schreiberin ist in etwa so geschockt wie Ulrike oder Agnes vor Jahren:

My friend says, this has gone crazy and we all now realize the BIG lies he has been staging all these years!! She also mentioned to me that his wife Waltraud is very much alive which was also a shock as he has told us she has died many years ago with cancer!! Such a sick thing to lie about!!!! And of course the other stories were ALL created by him.
Der weitere Mailinhalt gehört hier nicht her. Wer möchte, kann öffentlich schreiben oder Fragen stellen, und wer das nicht möchte, kann mailen. Wir beantworten alles, so gut wir eben können...
S.
( Permalink )

***FLUFFFFF*** sagt:

@ Celine
Can you imagine being the son (or a daugther) of such a person?
Can you imagine being his wife for your whole life?
Cruel thoughts...
( Permalink )

Vanda's Pictures sagt:

Celina I did not realise you had previous contact, but you make a good point, imagine being his wife or son, I still can't believe I I was so naive!
( Permalink )

CeeCeeDotCa sagt:

...yes Vanda! (not this time but before)
for the record.....I am real......my pics are mine even if they suck....I have one daughter and if you want her......shes yours.......lol
( Permalink )

Desert Lupine sagt:

Thanks, how sad this is. I feel like I have lost family....
( Permalink )

~ReRod~ sagt:

Wo bin ich denn hier gelandet?? Im kindergarten?
*KopfschÜTtel*
######## Plonk ############
( Permalink )

Lott?Hjorth sagt:

And who would you be explaining this in 'Fluffy's name..?
I fail understand the point of this. What's the point of stealing other peoples photos - and what's the point of pretend personas, and hurting other people's feelings... Call me naîve, but I just don't get it!
( Permalink )

***FLUFFFFF*** sagt:

We are not trying to explain anything "in Fluffy's name", as we are at a loss of explaining his behavior ourselves. As a matter of fact, we believe nobody can explain it, not even "Fluffy" himself. ->Here is what he wrote last time.
( Permalink )

*Agnes sagt:

My friend says, this has gone crazy and we all now realize the BIG lies he has been staging all these years!! She also mentioned to me that his wife Waltraud is very much alive which was also a shock as he has told us she has died many years ago with cancer!! Such a sick thing to lie about!!!! And of course the other stories were ALL created by him.
many years ago is not true
I saw her the last time 2 years ago, before WW cancelt his account here, and she was not ill this time, shi was very well.

And I know from Werner, that his wife did not know about his lies here at flickr.
( Permalink)

*Agnes sagt:

@~ReRod~
Das ist leider kein Kindergarten, das traurige Wahrheit, dass ein Mann bei Flickr zum dritten Mal seinen account löscht, weil er aufgeflogen ist, dass er geklaute Bilder einstellt und als seine ausgibt.
Das ist mehr als traurig, dass immer wieder Leute auf ihn reinfallen, ihm glauben und dann bitter enttäuscht werden.
( Permalink )

abstract_effects sagt:



Hi :) and thanks for the link to this.

I am not surprised that he returned :(. He seems to search ever more extreme ways of gaining attention now, he is a very sad person. And onwards to the next episode now ......

( Permalink )

P i n u s sagt:

Na so was ! Es kam mir schon etwas verdächtig vor, dass dieser Mann fast täglich spitzenmässige Bilder einstellte. Besten Dank für die Informationen !
( Permalink )

Sabinche sagt:

erstaunlich, wie leer nun sein fotolog ist. ;o)
wenn man davon ausgehen kann, dass alles geklaute material von ihm gelöscht wurde und nur noch die echten "wattwürmer" zu sehen sind.... mein lieber jolly - das gibt zu denken!!!
( Permalink )

Frank Heinisch sagt:

Mal was dazu, Bilderklau ist strafbar !!! und brachte mir vor Jahren schon mal viel Geld ein weil jemand meinte mein Bild klauen zu müssen. Das Zweitemal tat das der WW und stellte das Bild von mir beim WDR ein, welches durch meinen Schwiegervater zufällig entdeckt wurde. Es stand auch der Nachname von Werner dabei so das ich einige Schrite unternehmen konnte um die Sache zu klären leider konnte er dafür nicht haftbar gemacht werden, was ich sehr schade finde. Er mußte nur das Bild wieder löschen . Schade auch um Ausreden und sonstiges ist er ja nie verlegen !!!
( Permalink )

***FLUFFFFF*** sagt:

@ ps70 - Diese Meinung hat oben schon jemand anderes geäussert.
Ist ja auch richtig - jeder hat seine eigene Meinung.

Wir sehen das so: WIR veröffentlichen hier nicht den vollen Namen, der uns bekannt ist. Wir veröffentlichen keine Adresse, keine Telefonnummer, keine Fotos, auf denen auch seine Frau quicklebendig zu sehen ist. All das existiert in unseren Archiven...

Was hier von anderen in den Kommentaren angesprochen wurde - private Details vom angeblich tragischen Ableben seiner Frau und was da sonst noch so steht... all das hat Woija selbst öffentlich in seinen Stream posaunt und dann in diversen Mails weiter ausgeschmückt. Nichts davon ist richtig, alles ist erlogen.
Ist es jetzt verwerflich, dass man öffentlich feststellt, dass seine Frau recht lebendig war bei diversen Treffen? Dass es die erlogene Christina nicht gibt, ganz egal in welche ausgedachte Familienkonstellation er sie gebastelt hat?

Bei seinem letzten Auftritt hier nannte er sich Wojciech und nutzte die Initialen WK.
Er hat sich wohl von irgendwem adoptieren lassen, der Anfangsbuchstabe seines Nachnamen steht weiter hinten im Alphabet. Und nun sind wie hier eben als Wojciech Kingfisher - wobei der erfundene Nachname sich natürlich auf die Eisvogelraubzüge bezieht. Der Vorname ist ohnehin falsch, in den vergangenen bis zu 8 Jahren, in denen wir mit ihm zu tun hatten, war er immer der Werner - auch im Netz zu Eisvogelzeiten.

Und bitte wie soll man ihn beim nächsten Mal finden, wenn man nicht irgendwo all das sammelt, was er sich im Laufe der Jahre so geleistet hat - und das öffentlich macht?
NUR SO bekommen wir seine wiederholten Auftritte aufgedeckt - und erst wenn wir beweisen können, dass er wieder das gleiche Spiel spielt, werden wir aktiv.
( Permalink )

***christina***