Das Jahr fliegt vorbei. Früher dachte ich immer, dass das nur alte Leute sagen. Jetzt bin ich also so alt, dass ich es auch sage, und andere können wieder denken, was der alte da so herumspinnt. Ist das nicht komisch? Man wird einfach nur älter um festzustellen, dass man das gleiche Zeug redet wir die eigenen Eltern. Super Erkenntnis, die Erde ist halt doch rund und man kann laufen wie man will, man kommt dann doch dort nur an, wo man selbst oder andere schon waren.

Am Sonntag haben wir also unser letztes Spiel, im Freien. Gestern wollten sie schon wieder wissen, wie die Aufstellung aussehen wird. Viel hab' ich nicht gesagt. Ich hab' den großen Schusterschen Schweiger gemimt. Jedenfalls wird es allen ganz schön stinken, wenn sie erfahren, dass sie nur die ersten 10 Minuten auf ihrer Position spielen werden. Dann wird schön rotiert. Ich möchte mal sehen, dass nach jedem abgeschlossenen Spielzug die Position gewechselt wird. Wir werden uns schön gegen den Uhrzeigersinn verschieben. Warum gegen den Uhrzeigersinn? Ich bin Linkshänder.

Ich höre schon das Gemaule. Ich glaub ich freu mich auf den Sonntag.