Eine kleine Geschichte:

Ich kauere so am Straßenrand mit meiner Kamera und habe mein Auto gegenüber in einer Feldeinfahrt geparkt. Mache dieses Bild und jenes Bild, da fährt ein Auto an mir vorbei und hupt wie blöd. Naja... was soll's. Kommt von der anderen Richtung ein Motorrad. Ich dachte mir - wie blöd muss ich aussehen so am Rande einer Bundesstraße im Graben. Da kommt das Motorrad zurück und hält hinter mir - ebenfalls in einer kleinen Feldeinfahrt. Der Fahrer steigt ab, nimmt den Helm ab ---- auweia denk ich!

Hängt sich eine Kamera um - kommt auf mich zu und sagt: "Genau das Problem habe ich auch. Man findet keine Stelle zum anhalten, wenn man etwas schönes gesehen hat.".Puh! Keinen dummen Bemerkungen also. Kurzer Plausch über die besten Kameramodelle und wo es gute Ecken gibt zum knipsen. Ein freundliches Tschüss und setze mich ins Auto zur Weiterfahrt mit einem kleinen Lächeln im Gesicht und die Erinnerung an eine freundliche Begegnung.