Jeder der in Berlin die Gelegenheit zu einem ausgiebigem Spaziergang Richtung Treptow entlang der Spree nutzt, kommt unweigerlich an einer noch existierenden Grenze vorbei, die sich durch einen 2,4 m hohen Zaun bemerkbar macht. Hierbei handelt es sich um das Gelände des ehemaligen Spreeparks (1969-2001), der als einziger und größster Vergnügungspark der DDR (1,7 Mio. Besucher/ Jahr) nach der Wende privatisiert wurde.

Anfangs nach Neueröffnung 1990 zu Einheitszeiten erzielte der Park einen Besucherzulauf von 1,5 Mio. Gästen, wobei der Höhenflug aufgrund schlechter Parkmöglichkeiten und steigender Eintrittsgelder stetig sank. Zudem verschuldete sich der ehemalige Pächter zunehmens und mußte letztendlich im Jahre 2001 Insolvenz anmelden.

Seither steht das 21 Hektar große Gelände brach, auf dem noch einige Fahrgeschäfte, die aus DDR-Zeiten stammen, herumrosten. Ein Sicherheitsdienst kümmert sich nun um die Beaufsichtigung des Geländes, da es dort häufiger zu Verletzungen von abenteuerlustigen Kletterern kam.

Allerdings lohnt sich ein Besuch des Parks selbst heute noch, da er eine ganz besonders melancholische Ausstrahlung bereit hält, die durch den einstigen Aspekt der Vergnügung, den bunten schrillen Farben und dem Zerfall der Materie begünstigt wird. An vielen Stellen ergeben sich dort besonders ambivalente Kontraste zwischen der belebten Natur und der verlassenen Architektur, die erfolglos versucht dem Zahn der Zeit zu entkommen.

Der Eintrittspreis liegt heutzutage nicht mehr bei 29 DM für Erwachsene und 27 DM für Kinder, sondern orientiert sich am Risikobewußtsein des Besuchers, da er sich auf eingefriedetes Gelände begibt und damit rechnen muß, eventuell ertappt zu werden.

Genug der vielen Worte, für alle die keine Möglichkeit haben sich diesen skurrilen Ort aus der Nähe anzuschauen, hab ich ein paar Fotos hochgeladen, die diesen Ort nicht dem psychischen Abwehrmechanismus Verdrängung zum Opfer fallen lassen sollen.

Viele Grüße und viel Spaß im Spreepark,

MrSweet

http://www.ipernity.com/doc/34677/album/53028