...Autofahrer, die selbst nie getrampt sind, haben in aller Regel keine Ahnung, welche Plätze sich wirklich zum Trampen eignen; Also lieber zusehen, dass man sich an bereits bekannte Plätze hält u./o. eine Straßenkarte dabei hat - anstatt auf deren "Empfehlungen" hören...wenn man nicht z.B. nachts bei schlechter Beleuchtung in einer 80er-Zone zum Stehen kommen will !