Autofahren - Hauptsache die Hupe funktioniert!

Also, es gibt Verkehrszeichen, Ampelanlagen und manchmal auch die Moeglichkeit, sich im Auto anzuschnallen. Es scheint wohl doch Vorschrift zu sein ... Dennoch... so was wie links vor rechts oder die Beachtung von Stoppzeichen gibt es hier nicht. Man hupt einfach und faehrt ohne zu bremsen auf eine Kreuzung zu bzw. uberquert diese in rasender Geschwindigkeit. Verstanden habe ich es bis heute nicht, wie das funktioniert. ... Vielleicht ist das auch der Grund, warum hier so viele Unfaelle passieren. Helmpflicht besteht auch irgendwie oder doch nicht. Gestern musste einer zahlen. Habe es genau gesehen, wie er von der Polizei angehalten wurde und seinen Geldbeutel gezogen hat ...  Platz ist uebrigens in jedem Auto, Mofa, Motorrad, Vespa etc. fuer eine ganze Familie. Ich habe schon eine fuenfkoepfige Familie auf einer Vespa gesehen. Das geht! Mama, Papa, drei Kinder.

Bus fahren oder Taxi anhalten - Strassenstrich?

Es gibt Haltestellen fuer Busse in den Strassen. Sind zwar nicht eindeutig gekennzeichnet, aber man fragt sich so durch. Vielleicht steht man ja richtig.  DENNOCH - wenn der richtige Bus kommt, muss man ihn herbeiwinken. Gleichzeitig muss man aber auch in der Schlange stehen.  Ohne Gospeles - Spezialmuenzen zum Bushfahren geht gar nichts ... Ds ist alles gar nicht so einfach...

Taxen muss man auch herbeiwinken. Sind hier in Cordoba gruen - Remiso- und gelb - Taxi. Dazu ist es aber noetig, sich mittig auf die Strasse zu stellen und kreaftig zu winken. Leicht bekleidet wie im Moment komme ich mir dabei nicht selten vor, als wuerde ich einer neuen Arbeit nachgehen ... Ihr wisst schon was ich meine ... Vor allem nachts ... Bis jetzt musste ich meine Taxifahrt nach Hause aber immer brav mit Pesos bezahlen ;-)

Essgewohnheiten und Wuerze - Wo ist das Salz?

Also, vom Essen hier bin ich mehr oder wengier enttaeuscht. OK, Asado ist lecker, aber das bekommt man als Touri ohne Familienanschluss nicht so jeden Tag. Da muss man sich schon ab und an selbst einladen. Freitag ist da wieder eine Gelegenheit ;-)

Ansonsten ernaehrt man sich hier von Empanadas - Teigtaschen mit unterschiedlichsten Fuellungen - wirklich superlecker - , Lomitos - Knusprige Sandwichfladem mit lecker gebratem duenn geschnittenem Rindfleisch, inkl. Salat, Tomaten, Ei und meistens Ketchup oder Mayo.

Dazu kommt als weitere Delikatesse Pizza mit ganz viel undefinierbarem Kaese - eher unlecker finde ich. Da hat die Grossmutter nicht unbedingt das leckerste Rezept hinterlassen.

Gesundes ist man hier auch. An jedem Kiosk kann man Jogurt kaufen. Salat z.B.  mit geraspelten Moehren oder auch Rote Beete. Was mir gar nicht gefaellt, ist die fehlende Wuerze. Ausser mit Salz und Oel wuerzt man hier eigentlich nicht. Es gibtauch in grossen Supermaerkten kaum Auswahl. Habe z.B letzte Woche versucht, Currypulver zu kaufen. Ich war mehrere Stunden unterwegs ...Schliesslich habe ich in einem Bio-Gesundheitsladen 104 Gramm Currry gekauft :-)

Ganz grausam sind die undefinierbaren Fertig-Sandwiches - darf man die so bezeichnen? -  und ungetoasteten Toasts mit Kase (Queso) und Kochschinken (Jamon), die man ebenfalls an jedem Kiok kaufen kann. Die werden irgendwo in Hinterhoefen als Massenware - fliessbandmaessig- produziert und sind an jeder Ecke zu kaufen - s. Abschnitt KIOSK - . Weder saettigend noch appetitlich.

Das Bild von Deutschland - Bavaria-Stoiber ist ueberall

Deutschland = BAYERN! Wer hatte das gedacht, das sich dieses deutsche Urvolk, dass doch so deutsch ist und nur in einem ganz bestimmten Teil Deutschland leben will, es geschafft hat, sich in Argentinien so breit gemacht hat, dass jeder glaubt, ganz Deutschland trinkt ausschliesslich Bier, isst Sauerkraut und Wuerstchen? Zum Nachmittagskaffee gibt es ausschliesslich Schwarzwaelderkirchtorte - torta selva negra - . Wir feiern angeblich alle Oktoberfest das ganze Jahr hindurch, hoeren ausschliesslich Blasmusik und traegen Lederhosen und Dirndl tagein-tagaus. So a Schmarrn! Do legst di nieda! Oder so aehnlich ... Grausam.

OK- gegen das Biertrinken habe ich ja nichts auszusetzen, aber der Rest?

...so das reicht ... Mache jetzt Feierabend ....

Buen fin de Semana!

BESOS