Nur ganz kurz... weil es sooo witzig ist...Diese Info ist vor allem fuer Silvia und sonstige Karnevalisten aus dem Bergischen Land . Feiern tun nach meinem letzten Info-Stand doch nur wenige in diesem Jahr.....

ALSO - Gestern war ich bis speat in die Nacht - es war schon fast morgen - auf einem Fest der Kulturen - so ne Art Aussiedlertreffen in Argentinien-  in einer netten kleinen Stadt. Viele Lander waren mit Fressbuden, Bierzelten und Buehnenprogramm da. Deutschland war auch vertreten. Wir haben uns an diesem Stand besonders koestlich amuesiert... Was da so alles als TYPISCH DEUTSCH deklariert wurde... Klar, die Schwarzwaelderkirschtorte und Sauerkraut fehlten nicht, aber der Rest ... dubiose gegrillte Wuerstchen in Speckmantel zum Beispiel, Fotos kommen ...

Das beste aber war und deshalb schreibe ich unausgeschlafen am Rosenmontag in diesen BLOG - die Tanzauffuehrung der deutschen Aussieder anno dazumal... Schreibt man anders, oder?

Auf gute alte bayrische Art wurde in Trachten und Dirndl um einen deutsch-argentinischen Maiabaum getanzt. Lustig. Wir haben dann natuerlich versucht, ins Gespraech zu kommen. "Endlich wieder jemand aus der guten deutschen Heimat",  dachte vor allem Janina aus Aber auf Bayrisch wurden wir schliesslich gefragt "Seids scho loong do" - Echt BAVARIA!!!

Aber das beste - sogar auf ROSAMUNDE wurde gespielt, gesungen und getanzt. HAbe kreftig mitgesungen...Nur fuer dich und mich, liebe Silvia ;-)

Ihr versteht den Text nicht? Ich auch nicht ...Aber nach nur vier Stunden Schlaf ist das auch versaendlich...Kennt ihr ja - euch geht es heute ja genau so ...

Schliesslich bin ich ja auch seit zwei Stunden am Arbeiten. Ihr steht sicher in der Kaelte und scheit "KAMELLE" und "STRUSSJER". Und immer fuer mich mifangen!!!

Dreimal KOELLE ALAAF ....