Noch isses nicht sicher, noch schweigt man sich aus. Aber es nimmt langsam konkretere Formen an. Im Februar sollte der Fight gegen Tyson Fury stattfinden, man war sicher, Haye wollte wieder Anlauf nehmen, um gegen die Klitschkos boxen zu können, aber nun die Absage von Haye. Er sprach nicht von einem ausdrücklichen Rücktritt, der Hayemaker, aber es kristallisiert sich heraus, was aus seinen Worten zu entnehmen ist, dass er ein Ende seiner Karriere wohl ins Auge fassen wird. Seit 23 Jahren würde er boxen, das habe Spuren hinterlassen, und die Götter des Boxsports seien ihm wohl nicht mehr gut gesonnen. Schade wärs wenn er abtreten würde, aber der Gesundheit zuliebe sollte ers denn dann tun und auf seine Ärzte hören, die ja nach der Operation, die rund 5 Stunden dauerte, keinen Zweifel am Karriereende haben.

EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt