Bernard Ben Donfack, der in der Westfalenhalle umstritten gegen Konni Konrad verlor, hatte mit seinem letzten Gegner in der Saarlandhalle /Saarbrücken kaum Probleme. Said Mbelwa aus Tansania war eine Nummer zu klein für Ben. In der zweiten Runde küsste Said schonmal den Ringboden. Als dann in der vierten Runde der in Berlin lebende Donfack aufdrehte, seinen Gegner mit einigen harten Treffern eindeckte, kam aus der Ecke des Gegners das Handtuch geflogen. Ein "Daumenhoch" für Donfack, der sicher in der Zukunft für Dog Event & Boxing Company noch eingie gute Fights bestreiten wird.

EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen