Jetzt sollte er seine goldenen Handschuhe mal an den Nagel hängen. Der ehemalige Amateurweltmeister, der 27 Jahre alte Jack Culcay konnte nicht glänzen. Gegen den Argentinier Guido Nicolas Pitto hatte er am Ende nicht genug zuzusetzen und verlor nach Punkten. In seinem 15. Profikampf verlor der sympathische Boxer . Für seinen Gegner indessen war es der grösste Triumpf in seinem 19. Profikampf. Enttäuscht waren nach dem Kampf der Boxer und sein Team. Es ist eine denke ich mal umstrittene Niederlage, die aber nicht hätte sein müssen. Mit Tänzeln und im Rückwärtsgang alleine konnte man in den ersten Runden nur das Publikum und nicht die Punktrichter überzeugen. Man hat, hoffe ich aus den Fehlern gelernt und kann bei einem Rückkampf, der empfehlenswert wäre, den Spieß wieder umdrehen und die nicht mehr blütenreine Weste von Jack "reinigen".

LUXEMBOURG - FIGHTS +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ PC-Treff-Saar +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Jede Menge Links +++ Boxticker-Infos +++