Ich liebe es, Malern über die Schulter zu schauen oder auch fertige Kunstwerke zu betrachten. Es überrascht mich immer wieder, welche Dinge aus einem Pinsel "entspringen". Anfangs noch kaum zu erkennen was es zu bedeuten hat, sieht man später des öfteren ein wahres Wunderwerk. Gerne möchte ich sowas können, selber Bilder malen aber irgendwie finde ich nicht den Anfang. Da lobe ich mir meine Frau, die unter Anleitung einer Freundin den sogenannten Anfang gewagt hat, über erste Pinselstriche hinaus ist. Und es geht. Manchmal zögerlich, manchmal aber auch mit gezieltem Pinselstrich entwickelt sich das Bild und ich staune nicht schlecht, was dabei heraus kommt. Obs ein Picasso wird, sei mal dahingestellt, darum geht es ja auch nicht. Spass an der Freude sagt man landläufig dazu und es trifft den Kern. Man unterhält sich, berät sich zwischen einzelnen Pinselstrichen und ich schaue amüsiert zu. Vielleicht animiert mich die Schaffenskraft meiner Frau doch noch, auch selber mal mit Aquarellmalerei zu beginnen. Es ist sicherlich ein schöner Ausgleich zu meiner Computerarbeit, muss man ja nicht gezwungenermassen Top-Bilder fertigstellen, allein die Freude daran zählt, die Entspannung vom Alltag. ...

LUXEMBOURG - FIGHTS +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ PC-Treff-Saar +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Jede Menge Links +++ Boxticker-Infos +++