Sicherlich, wer nicht mit dem Boxsport bis jetzt in Berührung gekommen ist, wer davon nur ab und an aus den Medien gehört hat, den kann ich im ersten Moment verstehen wenn er da eine gewisse Abneigung verspürt. Sogesehen ists aber in allen anderen Bereichen des Lebens ebenso, es ist meiner Ansicht nach eher die Angst vor dem Ungewissen, man kennt es nicht, man weiß nix davon, man traut sich nicht, sich anzunähern. So auch ein Nachbar von mir. Er wusste von meiner Vorliebe für den Boxsport, hat sich öfter mal erkundigt was ich so tue, hat meine Internetaktivitäten beobachtet, auch mal selber im Netz gestöbert und irgendwann kam die Frage, ob ich ihn mal auf ne Veranstaltung mitnehmen könne. Gerne natürlich, aber auf eine kleinere Amateur-Boxveranstaltung wo Alles familiär zugeht. Da kennt einer den Anderen. Habe ihn auch ein paar Bekannte vorgestellt, er hat selber mit einigen Boxern, auch mit Trainern gesprochen, war auf einmal Feuer und Flamme. Am Abend, als wir nach Hause fuhren, kam kein Wort über seine Lippen. Doch spät klingelte noch das Telefon, er bedankte sich für den wunderbaren Abend. Hat er doch festgestellt, das hinter der harten Schale vieler Boxer auch ein weicher Kern steckt, das es Menschen wie DU und Ich sind, die auch so wie wir alle "ticken", einfach nur einer Sportart nachgehen. Und ein neuer Fan ist geboren, lach. Er wartet jetzt auf weitere Veranstaltungen in der Nähe, seine Abneigung gegen diese wirklich schöne Sportart hat sich gelegt, nun will er mehr, hat Blut geleckt. Gestern hat er mich dazu bewegt, etws drüber zu schreiben, was ich somit getan habe, ohne Namen zu nennen, denn das möchte er nicht.

LUXEMBOURG - FIGHTS +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ PC-Treff-Saar +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Jede Menge Links +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ ALLES ACN *** Unabhängiger Repräsentant * MAHMOOD, BILAL +++ Follow Us