Es ist Weltweiter Lochbildkameratag. Macht mit.

Am 28.04. ist es soweit.

Auf dieser Seite http://www.pinholeday.org/ kann man sich die Bilder der letzten Jahre, die nur an diesem Lochbildkamertag aufgenommen wurden anschauen (die EXIF =? :-)). Auch einen Workshop zum mitbasteln findet man.

Ich habe 2 Kameras in Arbeit und unter Mithilfe (DANKE) soweit vorbereitet. Eine flache und eine runde.



Die Runde hat eine Blende von 250 (Brennweite 10cm, ca. Lochdurchmesser 0,4mm), je nach Wetter dann ca. 20 - 40 sec. Belichtungszeit. Hier kann man sich die Blende ausrechnen: www.die-lochkamera.de/.
Die Flache hat eine Blende von 150.

Dann kommt am 28.04. das Fotopapier hinein - Foto - hochladen. Na ganz so einfach wird es bestimmt nicht. Fortsetzung folgt.

Hier die Fortsetzung:

Die flache Dose hat leider irgendwie Licht reingelassen, das Ergebnis war jeweils nur schwarzes Fotopapier. :-(
Das Bild in der runden Dose ist aber ganz gut geworden.
mit 20 sec. Belichtungszeit.

Einen großen Dank an die Lichtküche und deren fleißigen Helfern.
www.lichtkueche.de/component/option,com_frontpage/Itemid,1/
Hier sind dann von den Lichtküchlern noch die Ergebnisse zu sehen:
www.lichtkueche.de/component/option,com_ponygallery/Itemid,68/func,viewcategory/catid,47/