Zuletzt habe ich im klimatisiertem Kino ganz alleine den nette Film
"Englisch für Anfänger" gesehen.
Er ist ein einfach, schöner, Sommer, gute Laune Film:






Nach langer Überlegung habe ich mir gestern doch noch den "langweiligen" Film
"The Grandmaster" angesehen.
Für mich war da statt Langeweile Atmosphäre wie bei einem Wong Kar-Wai Film üblich. Das Spiel mit Licht und Bildaufbau ist wie immer gelungen.





Lang erwartet und die Dreharbeiten im Internet mit verfolgt:
Chennai Express:



Der Film ist lustig und zum Glück nicht zu albern, wie es indische Filme leider zu oft sind. Dafür knallbunt, unlogisch, romantisch und actionreich.



Da ich auch schon jahrelang vom Bauchtanz besessen bin, habe ich natürlich den Film "Die mit dem Bauch tanzen" angesehen.



Den Film können glaube ich nur betroffene Frauen verstehe, aber die haben im Kino oft gelacht!
Premiere von " The Lunchbox" in Bremen:
Das Kino war noch nicht mal halb voll.
An einem Samstag um 15 Uhr ist wohl eher Shopping als Kino in Bremen beliebt!



Der Film ist sehr sehenswert und die Hauptdarstellerin sehr nett!

Zuletzt habe ich Goliyon Ki Raasleela"Ram-Leela" gesehen und ich muß sagen, dass er sehr bunt, blutig und romantisch ist.



Mal schauen ob es für dieses Jahr der letzte Film war. Zu Weihnachten gibt es ja noch ein paar Blockbuster im Kino!

"Schreibfehler und Grammatikfehler dürft ihr behalten"