Datenschutz

ipernity achtet auf den Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer indem es das geltende Recht respektiert. In diesem Sinne wurde eine Erklärung bezüglich der Sammlung und Behandlung ihrer persönlichen Angaben an die CNIL weitergegeben.

I. Nutzung der gesammelten Angaben

Ihre Nutzung von ipernity setzt für uns die Sammlung von namentlichen Informationen über Sie voraus. Diese Informationen sind nötig um:

II. Die gesammelten Daten

ipernity sammelt mit Hilfe von Formularen und Cookies (siehe im Nachfolgenden) zwei Arten von Information: namentliche Daten und elektronische Identifizierungsdaten.

a/. Namentliche Daten

Dies sind die Informationen, die Sie uns durch Formulare zukommen lassen, unter anderem während Ihrer Anmeldung. Sie sind einzig und allein durch Sie, in den Einstellungen Ihres Kontos, zugänglich und veränderbar.

Es handelt sich um:

Entsprechend dem Gesetz Nr. 78-17 des 6. Januar 1978 können Sie jederzeit an persönliche Informationen gelangen und unwiderruflich deren Korrektur, Vervollständigung, Klarstellung, Aktualisierung oder die Löschung von Informationen die Sie betreffen und falsch, unvollständig, missverständlich, veraltet sind oder deren Sammlung, Benutzung, Kommunikation oder Speicherung verboten ist, verlangen.

Sie können einen solchen Antrag per Einschreiben an folgende Adresse senden:

IMA

16, Rue Marie Gausson,

94350 Villiers-sur-Marne,

France

Im Sinne des Informatique et Libertés Gesetz des 6. Januar 1978 informieren wir Sie darüber, dass die auf ipernity durch ein Formular angegebenen namentlichen Daten in keinem Fall, kostenlos oder gegen Bezahlung, an Dritte (natürliche und juristische Personen) weitergeleitet wird.

b/. Elektronische Identifikationsdaten

Diese Informationen sind uns nützlich, um zum Beispiel ihre Nutzungspräferenzen zu speichern. Man nennt sie Cookies.

c/. Benutzung der Cookies auf ipernity

ipernity setzt vier Cookies für eine limitierte Laufzeit auf Ihrem Computer ab. Es handelt sich um:

Allgemein gesehen speichern diese Cookies Informationen über das Browsen Ihres Computers auf unserer Webseite (die Seiten die Sie ansehen, Datum und Uhrzeit des Besuchs, etc.) die wir bei späteren Besuchen lesen können. Sie beinhalten die Informationen, die Sie uns geben. Auf diese Art und Weise müssen Sie beim nächsten Besuch das Formular dass wir Ihnen gegeben haben nicht erneut ausfüllen.

Wenn Sie ipernity Nutzer sind, müssen Sie zwangsläufig Cookies akzeptieren.

Falls Sie sich entscheiden, die Cookies zu blockieren, können Sie sich nicht weiter auf ipernity anmelden.

III. Benutzung von Google Analytics (aus der Google Webseite extrahiert)

Diese Webseite benutzt Google Analytics, ein Analyse Service für Webseiten der von Google Inc. ( Google ) angeboten wird. Google Analytics benutzt Cookies, also Textdateien die auf Ihrem Computer installiert werden, um der Webseite zu helfen, die Nutzung ihrer Seite durch die Benutzer zu analysieren. Die durch die Cookies generierten Daten bezüglich Ihrer Nutzung der Webseite werden (inklusive Ihrer IP Adresse) von Google weitergegeben und auf in den USA situierten Servern gespeichert. Google bedient sich dieser Informationen um ihre Nutzung der Webseite zu analysieren, Berichte über die Aktivität der Webseite für deren Herausgeber zu verfassen und weitere Dienstleistungen bezüglich der Aktivität der Webseite und der Internetnutzung zu liefern. Google kann diese Daten an Dritte im Falle einer legalen Verpflichtung oder im Falle einer Bearbeitung dieser Daten durch Dritte in Googles Namen, der Herausgeber dieser Webseite mit inbegriffen, vermitteln. Google verbindet Ihre IP Adresse nicht mit anderen Daten die Google besitzt. Sie können die Benutzung von Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Allerdings kann eine solche Einstellung einige Funktionalitäten dieser Webseite verhindern. Sie willigen mit Ihrer Nutzung dieser Webseite ausdrücklich in die Behandlung ihrer namentlichen Daten durch Google in und mit den obengenannten Bedingungen und Zielen ein.

Letzte Aktualisierung: 2017-11-04.